Risiko, Governance und Sicherheit

Schneller, sicherer, rollenbasierter Zugriff mit Risikoanalysen für verwertbare Erkenntnisse

Ein sicherer und kontrollierter Zugriff auf geschützte Patienteninformationen (Protected Health Information (PHI)) gehört zu den entscheidenden Themen, mit denen sich Gesundheitsorganisationen heutzutage befassen müssen. Die Verwaltung der Zugriffsrechte für neue und bestehende Nutzerinnen und Nutzer auf die verschiedenen Systeme und Anwendungen stellt dabei eine besonders große Herausforderung für die IT in Krankenhäusern und medizinischen Einrichtungen dar.

Mit den Risiko-, Governance- und Sicherheitslösungen von Imprivata können Sie auf einfache und effiziente Weise Zugriffsrechte für verschiedene Systeme und Anwendungen bereitstellen und wieder entziehen – und das bei gleichzeitiger Risikominderung und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

Entdecken Sie Ende-zu-Ende-Lösungen, mit denen Sie:

  • Die Kosten durch eine Automatisierung senken können, indem die Fehleranfälligkeit aufgrund manueller Bereitstellung vermieden wird
  • Von Anfang an sicheren Zugriff auf Systeme und Anwendungen haben
  • Einen vollständigen Überblick über Zugriffe und Identitäten behalten, indem mit Dashboards und Audit-Protokollen gearbeitet wird
  • Genauere Kontrolle über die Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien haben
  • Es dem Pflegepersonal ermöglichen, sich auf die Bereitstellung einer qualitativ hochwertigen Pflege zu konzentrieren

Identity-Governance

Imprivata Identity Governance ist die einzige integrierte Lösung für Identitäts- und Zugriffsmanagement (Identity Access Management, IAM), mit der Benutzerdaten, Bearbeitungsverläufe und rollenbasierte Workflow-Automatisierung bereitgestellt werden können, die Sie zur Unterstützung Ihrer wichtigsten Governance-, Risikomanagement- und Compliance-Initiativen benötigen. Es handelt sich um eine speziell für das Gesundheitswesen entwickelte Ende-zu-Ende-Lösung mit präzisen, rollenbasierten Zugriffskontrollen, automatisierter Bereitstellung und automatisierter Bereitstellungsaufhebung sowie optimierten Audit-Prozessen und Analysen, die eine schnelle Bedrohungsbewertung und -behebung ermöglichen.

01_identity_governance

Risikoanalyse

Imprivata FairWarning bietet Ihnen die Transparenz und den Überblick, die Sie benötigen, um die den immer wichtiger werdenden Schutz von Patienteninformationen (Protected Health Information (PHI)) zu meistern – einschließlich Sicherheit, Compliance, Erkennung, Untersuchungen und Berichterstattung über die Identitätsverwaltung. Durch den Einsatz von KI und kontextbezogener Verhaltensanalyse liefert Imprivata FairWarning verwertbare Erkenntnisse über verdächtiges Verhalten, unerlaubte Zugriffe und mehr. Mit dieser branchenführenden Lösung zur Kontrolle aller wichtigen Daten verfügen Sie über Ihren eigenen Privatdetektiv.

02_risk_analytics

Fernzugriff

Die benutzerfreundliche Zwei-Faktor-Authentifizierung von Imprivata Confirm ID for Remote Access sorgt für mehr Sicherheit und Workflow-Effizienz selbst in den anspruchsvollsten Umgebungen des Gesundheitswesens. Imprivata Confirm ID bietet Ihnen die Möglichkeit eine Funktion zur Umgehung der Zwei-Faktor-Authentifizierung und andere benutzerfreundliche Authentifizierungsmethoden (z. B. Push-Token-Benachrichtigung) für den Einsatz im Alltag bereitzustellen – und das alles mit der gewohnten, schnellen und effizienten Sicherheit. Imprivata Confirm ID for Remote Access ist eine zuverlässige Lösung zur Sicherung von Netzwerkfernzugriff, Cloud-Anwendungen, Windows-Servern und -Desktops sowie weiteren kritischen Systemen und Arbeitsabläufen.

03_remote_access

Werfen Sie einen Blick auf unser Portfolio für Risiko-, Governance- und Sicherheitslösungen bei ihrer Anwendung!